Bettine-von-Arnim-Gesamtschule

Bettine-von-Arnim-Gesamtschule

des Zweckverbandes Langenfeld/Hilden

Bettine-von-Arnim-Gesamtschule

des Zweckverbandes Langenfeld/Hilden

Bettine-von-Arnim-Gesamtschule

des Zweckverbandes Langenfeld/Hilden

  • Startseite
  • Aktuelles

    01.03.2018 19:30 Alter: 81 days

    Macho, Macho liebt gefährlich

    Im Rahmen unserer KOOP-Tage „Liebe und Sexualität“ des 6. Jahrgangs liest Manfred Theisen Kurzgeschichten aus seiner Sammlung „Wie Pech und Schwefel“.


    „Liebe und Sexualität“ – Das ist mehr als angewandte Biologie!

    Um für die KOOP-Tage den Blick zu öffnen, las Manfred Theisen allen Klassen am ersten Tag Ausschnitte aus seiner Kurzgeschichte „Macho, Macho liebt gefährlich“ vor. Wie verhalten sich eigentlich Jungen und Mädchen unterschiedlich? Warum machen Mädchen einen Haarflip und die Jungen eine Axialpräsentation? Und was ist das überhaupt? Auf all diese Fragen erhielten die Schüler der Klasse 6 eine Antwort vom Autor. In der Lesung ging es anhand einer Geschichte darum, wie Jungen und Mädchen aufeinander reagieren, was gut bei den Mädchen ankommt und warum der Macho nicht mehr so gefragt ist. Wann erfolgt die erste Berührung und gibt es Signale, wann der andere sich für dich interessiert? Beugt er sich vielleicht im Gespräch zu dir hinüber oder hört dir sehr aufmerksam zu? Theisen hat einen Mix aus biologischer und romantischer Herangehensweise an das sehr komplexe Thema der Kommunikation zwischen den Geschlechtern beim ersten Kontakt. Und er fragte sich wie auch die Schüler, wie die neuen Rollen von Jungen und Mädchen sind? Gibt es überhaupt noch Rollenvorbilder?

    Finanziert wurde die Autorenlesung zum Teil über Gelder unseres Fördervereins, zum anderen Teil über den Friedrich-Bödecker-Kreis NRW e.V.. Dieser erhält die Mittel vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport. – VIELEN DANK!